Request a Private Jet Charter brochure
Contact Private Jet Charter
Enquire about a private jet charter

Worldwide Private Jet Charter

Piaggio

Wie auch viele andere Flugzeughersteller, begann auch Piaggio Aero Industries während des ersten Weltkriegs mit dem Flugzeugbau. Das italienische Unternehmen steht für hohe Qualität und produziert neben Flugzeugen zahlreiche andere Fahrzeuge. So stammen unter anderem die weltberühmte Vespa, das Lastendreirad Ape und der Kleintransporter Porter von Piaggio.

Das Familienunternehmen kam erst über einige Umwege zum Flugzeugbau. So konzentrierte es sich zunächst auf den Schiffsbau, um anschließend Eisenbahnwagen herzustellen. Anschließend wandte sich Rinaldo Piaggio dem Flugzeugbau zu und fand schnell die geeigneten Ingenieure dazu.

Piaggio 180: Der etwas andere Piaggio-Jet

Piaggio 1806 - 7 Sitze

Bei Private Jet Charter können Sie mit dem Piaggio 180 einen ganz besonderen Piaggio-Jet chartern. Dieses Modell ist ein etwas ungewöhnlich aussehendes Geschäftsreiseflugzeug. Es basiert auf dem "Drei-Flächen-Konzept" und hat dementsprechend kleine Stützflügel an der Bugspitze und Tragflächen, die weiter hinten angeordnet sind und über eine hohe Streckung verfügen. Ein konventionelles Leitwerk am Heck rundet das Aussehen dieses Piaggio-Jets ab.

Obwohl die Piaggio 180 eine Propellermaschine ist, deren Propeller hinter den Tragflächen angebracht sind, erreicht dieses Modell außerordentlich hohe Geschwindigkeiten gegenüber ähnlichen Flugzeugen mit Jetantrieb. Dabei benötigt die Piaggio 180 relativ wenig Treibstoff, was auf die optimierte Aerodynamik zurückzuführen ist und an den sparsamen Turboprop-Triebwerken liegt. Sechs bis sieben Passagiere finden in dieser besonderen und äußerst komfortablen Maschine Platz.

Rufen Sie uns jetzt an
Enquire about a private jet charter